Erfahrungsbericht Powerspine von Dieter Demme

Was war das Problem?

Ich hatte über eine lange Zeit starke Schmerzen in der Lendenwirbelsäule. Diese Schmerzen sind durch einen hohen Abnutzungsgrad der Bandscheiben aufgetreten. Zusätzlich hatte ich verstärkte Schmerzen im Hals-Nackenbereich. Diese Nackenschmerzen mit Kribbeln sind bis in den Kopf ausgestrahlt.

Warum konnte das Problem bisher nicht gelöst werden?

Ein herkömmliches Training an Kraftgeräten hat nur eine leichte Linderung gebracht. Verschiedene Geräte-und Therapieansätze brachten bisher wenig bzw. kaum Erfolge, meine Schmerzen zu lindern.

Wie hat das Training an den Powerspinegeräten geholfen, die Beschwerden bzw. die Probleme zu lösen?

Durch das gezielte Training mit der Powerspine-Wirbelsäulentherapie habe ich bedeutend weniger Schmerzen im Rücken. Meine Beweglichkeit hat sich stark verbessert. Es machen sich deutlich weniger Beschwerden beim Aufstehen bemerkbar und ich fühle mich allgemein viel fitter. Das ausstrahlende Kribbeln im Nackenbereich ist komplett verschwunden. In der Lendengegend treten nur noch geringe Beschwerden auf. Ich bin so gut wie schmerzfrei.

Was möchtest Du anderen, die das gleiche Problem haben mitteilen.

Jeder mit Rückenbeschwerden sollte das Powerspine-Wirbelsäulentraining auf jeden Fall machen. Man fühlt sich deutlich besser!

Hier einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren: powerspine