Warum Indoor Cycling

Mit Sensitive Cycling kannst Du gelenkschonend Gewicht reduzieren, Deine Rückenmuskulatur stärken und dein Herz-Kreislauf-System verbessern. Wenn du also etwas an deinem Wohlbefinden oder deiner Sportlichkeit verändern willst – in Kombination mit Spaß und Motivation in der Gruppe – dann komm vorbei!

Das ist der beste Einstieg für den Start in das Indoor Cycling Training.

Bestandteil eines ausgewogenem Trainingsprogramms, ist neben Krafttraining das Herzfitnesstraining.Ein Ziel vieler Mitglieder ist „ich möchte eine bessere Kondition, aber das ist anstrengend und langweilig“……Wir wollen dir heute das Indoor Cycling als eine tolle Variante dafür vorstellen.

Was bietet der Kurs an Vorteilen für dich?

1. Wir achten auf deine Sicherheit
Besonders wichtig ist die Erklärung und Einstellung des Bikes
(Starrlauf/ Widerstandsregler / Notbremse), wie hoch muss der Sattel und der Lenker sein?
Daher nehmen wir uns die Zeit, dir vor beginn der Stunde alles in Ruhe zu erklären.

„ALLE Sensitive Cyclingkurse haben dafür ein extra Zeitfenster von 15 min. vor Kursbeginn …….und schon kann es losgehen!

Beim Indoor-Cycling hat man keine motorischen Schwierigkeiten oder Koordinationsprobleme zu überwinden, denn es ist noch leichter als Fahrradfahren.

2. Gemeinsames Cardiotraining ganz individuell steuerbar
Jeder trainiert mit seinem individuell eingestelltem Widerstand, so geht jeder an sein persönliches Limit.Ganz nach Streckenprofil trainierst du so deinen Herzmuskel und deine Widerstandsfähigkeit.Jeder noch untrainierte Teilnehmer sollte sich in einer Indoor Cycling Stunde nicht über 85% der Maximalen Herzfrequenz belasten.Wir empfehlen daher das tragen einer Pulsuhr.

3. Energieverlust
Indoor Cycling ist optimal zum Abnehmen geeignet. Muskelarbeit und die vermehrte Atmung erhöht den Energieverbrauch ( ca. 700 kcal in der Std.).
Das bringt dich sicher schneller an dein Wunschgewicht.
Aber auch der Flüssigkeitsverlust während des Kurses muss beachtet werden. Dein Cyclingtrainer wird dich daher immer wieder, in Trinkpausen an das aufnehmen von Flüssigkeit erinnern.

4. Kräftigung

Das Indoor Cycling bietet dir ein gelenkschonendes Beine und Po Training und eine Verbesserung der Rumpfstabilität. Die Muskulatur wird gekräftigt ohne an Masse zuzunehmen. Stichwort: „Wir machen schöne Beine“

Welche Ergebnisse kannst du erwarten?

– Deine Ausdauer verbessert sich
– Du verbrennst mehr Kalorien und Fett
– Du trainierst in der Gruppe
– Du kannst Stressabbauen in dem du dich ganz der Bewegung mit Musik hingibst und deinen Glückshormonen „Hallo“ sagst.

Du hast noch nicht die volle Ausstattung eines Bikers ? Kein Problem!

Wir empfehlen zum ersten Termin:

» Trinkflasche und Handtuch
» Enganliegende / beinfrei Hose
» Sportschuhe mit fester Sohle
» Herzfrequenz-Messgerät ( wenn vorhanden )

Wenn du jetzt Lust auf Indoor Cycling bekommen hast, schau in unsere Kurspläne und komm zur nächsten Cyclingstunde. Service Onlinereservierung!

Du kannst dir über die Elan App 24 Stunden vorher ein Bike reservieren.

Also auf bald !!
Nadja Breitenfelder | Kurskoordination Hannover und Hildesheim

Elli Gade | Kurskoordination Barsinghausen und Wennigsen